Mitglieder beschließen Forderung

Sozialtarifvertrag für Rheinböllen muss her!

  • 18.02.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betrieb

Ohne Gegenstimmen und Enthaltungen haben sich alle anwesenden IG Metall-Mitglieder für die Forderung nach einem Sozialtarifvertrag ausgesprochen. Der Arbeitgeber wird jetzt zu Verhandlungen mit der IG Metall aufgefordert.

Dabei geht es den IG Metall*innen darum, alles dafür zu tun, um so viele Entlassungen wir nur möglich zu verhindern oder zumindest zeitlich zu verzögern. Die Kolleg*innen, die nicht vor Personalabbau geschützt werden können, sollen höhere Abfindungen erhalten, als die Standardabfindungen, die man von Continental kennt. Gefordert wird eine tarifliche Mindestabfindung.

Mehr Informationen gibt es auf den beiden Flugblättern.