Solidarisch erkämpft

Abschluss bei Musashi setzt Zeichen

  • 05.09.2022
  • Aktuelles

Die Tarifbewegung bei Musashi hat gezeigt: ES GEHT! Solidarisch haben sieben Standorte für ihre Zukunft gekämpft - und sich durchgesetzt. Damit sind viele hundert Arbeitsplätze abgesichert worden. Zugeständnisse der Belegschaften gibt´s eben nur in angemessener und tragbarer Höhe und vor allem nur gegen gemeinsamer Zukunft und Sicherheit.

Die Metalleinnen und Metaller an allen Musashi Standorten in Deutschland haben wochenlang für einen Tarifabschluss gekämpft.  Während die Unternehmensführung nur wenige Ideen hatte, um den Transformationsprozess so zu gestalten, dass die Standorte und die Arbeitsplätze eine Zukunft haben, ist es den Kolleginnen und Kollegen gelungen, mit diesem Tarifvertrag tragfähige Konzepte zu verankern.

Die anhängende Broschüre stellt den Arbeitskampf dar und macht deutlich, wie dieser Erfolg möglich wurde.

Und hier der Link zum ausfühlichen Artikel