Meldungen

Arbeitgeberverband KFZ-Handwerk fordert weniger Urlaub und höhere Arbeitszeit ohne Entgeltausgleich

Achtung: Geisterfahrer auf der Autobahn

  • 21.08.2020
  • Aktuelles, Betrieb, Tarif

Nachdem im Januar die Tarifverträge im KFZ Handwerk von Arbeitgeberseite gekündigt wurden, präsentierten diese am 29. Juli 2020 ihre Forderungen. Und die haben es in sich: Die Beschäftigten sollen zukünftig 40 Stunden pro Woche arbeiten, also 4 Stunden pro Woche mehr und das ohne Entgeltausgleich. Zudem soll die 6-Tage-Woche mit Samstagen als Regelarbeitstag kommen.

mehr...

Mehr Geld, mehr Ausbildungsvergütung - auch bei DFH Haus

  • 20.05.2020
  • Aktuelles, Betrieb

Gemeinsam haben wir 2018 die Tarifbindung bei DFH Haus erkämpft. Damit profitieren sowohl die Kolleginnen und Kollegen in der Produktion wie auch diejenigen in der Verwaltung von dem Tarifergebnis in der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie.

mehr...

Pressemitteilung

Kurzarbeit: Arbeitnehmeranteil der Sozialversicherungsbeiträge gehört den Beschäftigten

  • 02.04.2020
  • Betrieb

Regelung zur Kurzarbeit weist Konstruktionsfehler auf. 60 Prozent des Nettolohns reichen nicht für Miete und Lebenshaltungskosten. Jetzt kommt es darauf an, die Nachfrage zu stärken. Offener Brief an die Bundestagsabgeordneten der Region.

mehr...

DGB-Kreisvorstand bei der Firma Boge Elastmetall

Tarifverträge und Tarifbindung elementar wichtig für Standortsicherung

  • 12.03.2020
  • Betrieb

Das erste Treffen des DGB-Kreisvorstandes Rhein-Hunsrück fand auf Einladung des Betriebsrates bei der Firma BOGE Elastmetall GmbH in Simmern statt. Nach einer inhaltlichen Einführung durch den Betriebsratsvorsitzenden und Zweiten Bevollmächtigten der IG Metall Bad Kreuznach, Kay Wohlfahrt, hatten die DGB-Kreisvorstandsmitglieder Gelegenheit, sich bei einer Betriebsführung einen persönlichen Eindruck von Arbeitsplätzen und Produktionsablauf zu verschaffen.

mehr...

Warnstreik bei DFH-Haus in Simmern – 5,5 Prozent mehr Lohn

  • 18.11.2019
  • Tarif, Betrieb

Die IG Metall Bad Kreuznach rief am Mittwoch, den 13. November 2019, die Beschäftigten der Firma DFH-Haus in Simmern zum Warnstreik auf, an dem sich mehr als 250 Mitarbeiter beteiligten.

mehr...