Die Warnstreikwelle rollt

Erster Warnstreik bei Musashi Bad Sobernheim

  • 10.03.2021
  • Aktuelles, Tarif, Betrieb

Etwa 150 Kolleginnen und Kollegen bei Musashi in Bad Sobernheim sind dem Warnstreikaufruf gefolgt. Unterstützung kam auch von den beiden weiteren Standorten Bockenau und Grolsheim.

Die Reaktionen der Kolleginnen und Kollegen auf die Positionen und Forderungen der Arbeitgeberseite waren mehr als eindeutig. Hinter den Masken kamen deutliche Buh-Rufe hervor, begleitet mit Hupen und Sirenen. In den Redebeiträgen sind die unverschämten und rückwärtsgerichteten Forderungen der Arbeitgeberverbände dargestellt worden. Nach ihren Vorstellungen sollen die Beschäftigten erst einmal verzichten um dann Beschäftigungssicherung und Maßnahmen zur Transformation zu finanzieren. So wird das nichts mit baldigen Verhandlungsergebnissen! Die Metallerinnen und Metaller werden weiter Druck ausüben. Und so wie die Warnstreiks mit überaus großer Teilnahme bisher laufen wird da noch einiges kommen. Und das gerne auch noch mehrmals.