Tarifbewegung Metall und Elektro nimmt Fahrt auf

"Es geht um Geld für gute Arbeit"

  • 14.06.2022
  • Aktuelles

Die Mitglieder der Tarifkommissionen im Bezirk Mitte haben sich am 2. Juni 2022 in Mainz getroffen und die Debatte zur Forderung begonnen.

An der Beschäftigten-Befragung „Deine Tarifbewegung, Deine Meinung“ haben bisher knapp
30.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer im Bezirk teilgenommen. Worum es in der Tarifbewegung geht, ist schnell auf den Punkt gebracht: "Um mehr Geld für gute Arbeit," so Jörg Köhlinger, Bezirksleiter und Verhandlungsführer der IG Metall Mitte. Das durchzusetzen wird vor dem Hintergrund der Inflation nicht einfach. Deshalb macht die IG Metall auch Druck hinsichtlich Entlastungspakete der Bundesregierung, Deckelung der Gas- und Strompreise und  Abschöpfung von Spekulationsgewinnen. Verzicht auf Entgelterhöhungen steht vor dem Hintergrund des enormen Anstiegs der Energiepreise aber nicht im Drehbuch der IG Metall.